Familie Atherton siegt am UCI World Cup in Vallnord

Von | 2017-04-28T03:37:53+00:00 Juni 1st, 2008|MTB Cross Country|

Das Weltcup- Wochenende in Vallnord/Andorra wurde von drei Geschwister dominiert, am Samstag gewann Dan Atherton den Four Cross und heute siegten Gee und Rachel Atherton im Downhill Rennen. Auch aus Schweizer Sicht verlief dieses Wochenende Traumhaft, Christoph Sauser gewann gestern das Cross Country Rennen der Männer, Lukas Flückiger verpasste das Podest auf dem 4. Rang.