BIKEDAYS 2009

In den nächsten 3 Tagen wird Solothurn zum Zentrum des Bikesports, auf 28000 m2 dreht sich alles rund um das Thema Fahrrad. Auf dem 5000 m2 grossen und komplett ausverkauften Messegelände ( 80 Aussteller mit 232 Marken ) gibt es die umfangreichste Velo-Messe der Schweiz zu sehen, die Besucher können auch selbst aktiv werden. Der Aufbau der Bikedays 2009 ist in vollem gange, das Kernteam hat seit Montag 1000 Meter Stromkabel verlegt, 3000 Meter Gitter aufgestellt, 180 Schilder gesetzt und 12000 Meter Absperrband verbraucht. Die Vorarbeiten für das nationale Velo-Festival verlaufen nach Plan.

«Wir möchten den Besuchern an den Bike Days ein Erlebnis rund ums Velo bieten und dafür scheuen wir auch keinen Aufwand», erklärt Erwin Flury, OK-Chef der Bike Days. «Ein solcher Event kann nur realisiert werden, wenn alle Beteiligten – von den Mitarbeitern und Helfern über die Behörden bis zu den Ausstellern und Sponsoren – vor und während dem Anlass Höchstleistungen bieten.»

Programm Bikedays 2009

Freitag, 8.5.2009

 

 

18.00 bis 21.00 Uhr Messe, Teststrecken, diverse Shows und Workshops
21.00 bis 02.00 Uhr Bike Night: Filmvorführung Red Bull Rampage und
80s / 90s-Party mit DJ Stiffy und DJ George in der Rythalle

Samstag, 9.5.2009

 

 

10.00 bis 21.00 Uhr Messe, Teststrecken, diverse Shows und Workshops,
Cross-Country-Rennen Racer Bikes Cup mit lizenzierten Athleten
10.30 Uhr Junioren Cross-Country-Rennen
10.35 Uhr Amateure/Masters Cross-Country-Rennen
12.30 Uhr Mountainbike-Dirt-Jump Contest, Open-Qualifikation
13.30 Uhr Elite Frauen Cross-Country-Rennen
13.35 Uhr Juniorinnen Cross-Country-Rennen
14.30 Uhr BMX-Flatland Contest, Open-Qualifikation
16.00 Uhr Elite Herren Cross-Country-Rennen
16.05 Uhr Spring Ride (Low Rider- und Cruiser-Ausfahrt durch Solothurn)
18.30 Uhr BMX-Dirt-Jump Contest, Open-Qualifikation
20.00 Uhr Springride Award «Best of Show»
21.00 bis 02.00 Uhr Bike Night: Konzert Trio from Hell und
Party mit Rockaway DJ’s in der Rythalle

Sonntag, 10.5.2009

 

 

09.00 bis 18.00 Uhr Messe, Teststrecken, diverse Shows und Workshops,
Cross-Country-Rennen Racer Bikes Cup mit Fun-Kategorien
Ab 09.00 Uhr Muttertags-Brunch
09.00 Uhr Fun Herren Cross-Country-Rennen
09.03 Uhr Fun Masters und Senioren Cross-Country-Rennen
09.05 Uhr Fun Frauen Cross-Country-Rennen
10.30 Uhr Soft Cross-Country-Rennen
11.00 Uhr Cross Cross-Country-Rennen
12.00 Uhr Mountainbike-Dirt-Jump Contest, Final
13.15 Uhr Rock Cross-Country-Rennen
14.00 Uhr Lukas Stöckli: Präsentation Projekt Gipfelstürmer im Solheure
14.00 Uhr BMX-Dirt-Jump Contest, Final
15.00 Uhr Mega Cross-Country-Rennen
15.00 Uhr BMX-Flatland Contest, Final
16.15 Uhr Hard Cross-Country-Rennen
17.15 Uhr Preisverleihungen
18.00 Uhr Türschliessung

Plan

news folgen

Von | 2017-04-28T03:35:19+00:00 Mai 8th, 2009|This and That|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar