ERÖFFNUNG WINTI LINE 21. APRIL 2018

Am 21. April 2018 um 11.00 Uhr wird die Winti Line nach rund sechs monatiger Bauphase feierlich eröffnet.

Die 280 Meter lange Downhill-Trainingsstrecke wurde in Winterthur Dättnau neben der BMX Anlage gebaut. In der ersten Bauphase wurden die Rahmensprenger durch die Soldaten vom Pz Sap Bat 11 (Panzersappeurbataillon) bei den Aushubarbeiten tatkräftig unterstützt. Die Belagsarbeiten an der Piste wurden dann in Fronarbeit durch Powerbike Winterthur fertiggestellt. Rahmensprenger Clubpräsident Valentin Steiner ist mächtig stolz auf die neue Trainingsstrecke. Hier werden die Biker der Region voll auf ihre Kosten kommen.

Das Panzerbataillon, das von Winterthur nach Chur verlegt wird, wollte etwas Bleibendes in Winterthur hinterlassen. Die Stadt merkte an, dass sich die Erweiterung der BMX Anlage in Dättnau dafür hervorragend eignen würde. Während 12 Tagen standen 15 Soldaten im Einsatz und schufen eine hervorragende Grundlage für die neue Downhill-Strecke.

Bei der Eröffnung morgen wird auch Stadtrat Jürg Altwegg vor Ort sein um das rote Band zu durchschneiden. Anschliessend gibt es einen WHIP OFF Contest und ein Showfahren. Für alle Hungrigen gibt es „Powerbike Wurst“ und Bier bei der Festwirtschaft.

PROGRAMM
11:00: Feierliche Eröffnung Winti-Line“durch Stadtrat Jürg Altwegg
11:15: Showfahren
11:45: WHIP OFF Contest (Fahrer ab 14 Jahren zugelassen)
12:30: Siegerehrung
12:45: „How to ride the Line“-Session
Experten zeigen, wie die Winti-Line am einfachsten zu bewältigen ist, wie die Hindernisse genommen werden können
13:15: Winti-Line geöffnet für das breite Publikum

Von | 2018-04-20T18:32:55+00:00 April 20th, 2018|Downhill, Veranstaltung|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar